FDP Bochum

Kreisverband

Was war diese Woche los im Bochumer Stadtrat? (02.02.2017)

Die Mitglieder der Fraktion 'FDP & DIE STADTGESTALTER'
Die Mitglieder der Fraktion 'FDP & DIE STADTGESTALTER'
Die Fraktion "FDP & DIE STADTGESTALTER" brachte einen Änderungsantrag zur Stellenausschreibung des zukünftigen Stadtkämmerers ein. Die Fraktion will mit ihrem Antrag erreichen, dass die Verwaltung bei der Bewerbersuche von einem professionellen Personalberatungsunternehmen unterstützt wird. "Im Falle des Stadtbaurates hat dieses Verfahren sehr gut funktioniert", erklärt Felix Haltt, Vorsitzender der Fraktion "FDP & DIE STADTGESTALTER". "Wenn allerdings die Grünen öffentlich Anspruch auf den Kämmererposten erheben, wird dadurch unnötig das Bewerberfeld eingeschränkt. Potenzielle fähige Kandidaten ohne Partei-buch werden so vielleicht von einer Bewerbung abgehalten. Bei der Besetzung des wichtigsten Dezernenten, des Stadtkämmerers, darf nicht das Parteibuch ausschlaggebend sein, sondern alleine die fachliche Kompetenz." Die Mehrheit des Rates fügte sich in ihr Schicksal, dass der Stadtkämmerer in der rot-grünen Koalition ausgekungelt wird und lehnte den Antrag der Fraktion "FDP & DIE STADTGESTALTER" ab.

Zudem startete die Fraktion "FDP & DIE STADTGESTALTER" eine Initiative für mehr Überblick im Förderdickicht. Mit einem entsprechenden Antrag sollte ein zentrales Fördermanagement für Bochum installiert werden. "Andere Städte wie Wuppertal haben den Bedarf erkannt", erklärt Fraktionsvorsitzender Felix Haltt im Rat. "Das Management der Fördermittel ist keine Aufgabe, die man in den Fachämtern nebenher einfach mitmachen kann. Vielmehr bräuchten wir eine zentrale Stelle, die sich mit konzentrierter Arbeit und gebündelter Expertise dem Thema widmet." Der Rat stellte fest, dass das Thema weiter behandelt werden muss und verwies den Antrag zur fachlichen Beratung in den Strukturentwicklungsausschuss. Die Verwaltung soll ergänzend einen Überblick über ihre bisherigen Tätigkeiten auf dem Feld anreichen.


Druckversion Druckversion 
Suche

Video: Denken wir neu!


Bundestagswahlprogramm 2017


Infos zum Koalitionsvertrag


Aktuelles aus der Ratsfraktion


TERMINE

Keine aktuellen Termine.» Übersicht

Facebook

Mitglied werden

meine Freiheit