FDP Bochum

Kreisverband

Dietrich-Benking-Straße für den Radverkehr freigeben. (22.07.2016)

Dennis Rademacher, Ratsmitglied
Dennis Rademacher, Ratsmitglied
Die Fraktion "FDP & DIE STADTGESTALTER" beantragte in der letzten Sitzung des Ausschusses für Infrastruktur und Mobilität die Freigabe der Dietrich-Benking-Straße für den Radverkehr. Hintergrund für den Antrag ist die Situation, dass der für den Radweg freigegebene Gehweg unvermittelt auf einem Fußgängerweg endet, auf dem das Radfahren nicht mehr gestattet ist.

"Dies hat zur Folge, dass die Radfahrer den folgenden Gehweg widerrechtlich weiter benutzen oder absteigen und schieben müssten", erläutert Dennis Rademacher, FDP-Ratsmitglied, den Antrag. "Die Breite der Fuß- und Radwege wird in einigen Bereichen zudem durch Haltestellenanlagen und Baumscheiben erheblich eingeschränkt. Im ganzen Verlauf der Straße kommt es aufgrund der beschriebenen Verkehrsführung zu gefährlichen Begegnungen zwischen Fußgängern und Radfahrern."


Druckversion Druckversion 
Suche

Video: Denken wir neu!


Bundestagswahlprogramm 2017


Infos zum Koalitionsvertrag


Aktuelles aus der Ratsfraktion


TERMINE

Keine aktuellen Termine.» Übersicht

Facebook

Mitglied werden

meine Freiheit