FDP Bochum

Kreisverband

Fraktion "FDP & DIE STADTGESTALTER" schlägt Handelsbeauftragten für Bochum vor. (13.05.2016)

Felix Haltt, Fraktionsvorsitzender
Felix Haltt, Fraktionsvorsitzender
Nach Ansicht der Fraktion "FDP & DIE STADTGESTALTER" ist es für die zukünftige Entwicklung von Bochum und Wattenscheid außerordentlich entscheidend, dass der Informationsfluss zwischen Verwaltung, Politik und dem Bochumer Handel möglichst schnell und reibungslos funktioniert. Dies betrifft vor allem auch die Stadtteilzentren. "Die Schaffung eines Beauftragten für den Handel kann diese Kommunikation verbessern", erklärt Felix Haltt, Vorsitzender der Fraktion "FDP & DIE STADTGESTALTER". "Dabei sollen Planungen, die den Handel betreffen, so früh wie möglich mit diesem abgestimmt werden. Der Beauftragte soll in alle Planungsprozesse der Verwaltung wie der Wirtschaftsförderung, die den Bochumer Handel betreffen, eingebunden werden. Für diese Aufgabe soll aber keine neue Stelle geschaffen werden."


Druckversion Druckversion 
Suche

Video: Denken wir neu!


Bundestagswahlprogramm 2017


Infos zum Koalitionsvertrag


Aktuelles aus der Ratsfraktion


TERMINE

Keine aktuellen Termine.» Übersicht

Facebook

Mitglied werden

meine Freiheit