FDP Bochum

Kreisverband

"FDP & DIE STADTGESTALTER" erleichtert über Ende der Hängepartie. (19.01.2016)

Die Fraktion "FDP & DIE STADTGESTALTER" im Rat der Stadt Bochum zeigt sich erleichtert, dass in der Intendantensuche für das Bochumer Schauspielhaus endlich Bewegung kommt. "Die Hängepartie geht schon über ein halbes Jahr und damit viel zu lange", so Felix Haltt, Vorsitzender der Fraktion "FDP & DIE STADTGESTALTER". "Die andauernde Intendantensuche wurde bundesweit kritisch kommentiert. Offenbar hat der Kulturdezernent nach der erneuten Berichterstattung am Wochenende kalte Füße bekommen, so dass jetzt das Gaspedal durchgedrückt wird und womöglich noch im Januar entschieden wird. Wir sind gespannt darauf, wer die Nachfolge von Anselm Weber antreten soll. Das Schauspielhaus ist das kulturelle Flaggschiff Bochums und braucht eine kreative Intendanz, die das Renommee des Hauses weiter fortführt, aber auch neue Ideen mitbringt. Mit einer klugen Personalentscheidung kann man dann auch vergessen machen, dass die Nachfolgesuche eine schwere Geburt war."


Druckversion Druckversion 
Suche

Infos zum Koalitionsvertrag


Bundestagswahlprogramm 2017


Aktuelles aus der Ratsfraktion


TERMINE

28.07.2017Auf ein Glas Wein mit Olaf in der Beek29.08.2017Save the date: Alexander Graf Lambsdorff ...24.09.2017Stimmauszählung der Bundestagswahl» Übersicht

Facebook

Mitglied werden

meine Freiheit